AOI Klaviertrio

AOI Klaviertrio

Donnerstag, 25. Februar 2021 | 20.00 Uhr | Forum Brixen

Kosuke Akimoto, Klavier
Kyoko Ogawa, Violine
Yu Ito, Violoncello

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Nr. 5 in D-Dur, op.70/1 „Geistertrio“
Bohuslav Martinu: Klaviertrio Nr. 3 in C-Dur H.332
Franz Schubert: Klaviertrio Nr. 1 in B-dur, op. 99, D.898

Das japanische Trio Aoi (ARD-Wettbewerbssieger 2018) hat sich als eines der vielversprechendsten Kammermusikensembles seiner Zeit etabliert, nachdem es beim renommierten 67. Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München 2018 den ersten Preis erhalten hat. „Aoi“ bezieht sich auf die Anfangsbuchstaben der Familiennamen der Mitglieder und bezeichnet auf Japanisch außerdem eine Blume, deren Blumensprache „Aspiration“ oder „fruchtbar“ bedeutet. 2019 erhielt das Trio den Aoyama Music Award und den Nippon Steel Music Award für seine Leistungen in breit angelegten Aktivitäten und eine vielversprechende Zukunft. Am 25. Februar gastiert das Trio im Forum Brixen.

Zu hören sind das „Geistertrio“ von Beethoven, das Klaviertrio op. 99 von Schubert und das Klaviertrio Nr. 3 in C-Dur von Bohuslav Martinu.

in Zusammenarbeit mit Musik Meran

Menü schließen