Niccolò Jommelli „La critica, comico in un atto“

Dienstag, 15. November 2016
20.00 Uhr Forum Brixen

Mit mehr als sechzig Opern und zahlreichen anderen Bühnenwerken war der Neapolitaner Niccolò Jommelli einer der produktivsten und erfolgreichsten Opernkomponisten seiner Zeit. Dass er sein ureigenstes Genre, die Opera seria, auch selbstkritisch betrachten konnte, zeigt sein komischer Einakter La Critica, der die irrwitzigsten Auswüchse des Opernbetriebes mit viel Sinn für Humor auf die Bühne bringt: ein erfrischendes Stück, das vor genau 250 Jahren erstmals im Teatro Ducale in Ludwigsburg aufgeführt wurde; eine Persiflage auf die damalige Opera seria mit ihrem Primadonnenkult. Die Produktion, die der Kulturverein Brixen Musik ins Forum Brixen bringt, entstand in Zusammenarbeit mit ORF Ö1 und dem Concerto Stella Matutina. Exzellente „Primadonnen“ werden um die Wette singen; das Concerto Stella Matutina übernimmt den Orchesterpart.

Gesangssolisten: Marie Sophie Pollak, Capucine Keller, Mercedes Arcuri, Sonia Tedla
Paolo Lopez, Matteo Pigato, Jan Petryka

Orchester STELLA MATUTINA

Text: Gaetano Martinelli

In Zusammenarbeit mit Musik Meran

  • Capucine Keller
  • © 2019 Musik und Kirche
  • © 2019 Musik und Kirche