Argentrio

Donnerstag, 28. Jänner 2016
20.00 Uhr Forum Brixen

Tamara Salcher, Klavier
Judith Huber, Violine
Nathan Chizzali, Violoncello

Das Argentrio wurde im Oktober 2010 gegründet, inspiriert durch die Idee von Tamara Salcher, die Vier Jahreszeiten von Astor Piazzolla für Klaviertrio einzustudieren. Tamara Salcher, Nathan Chizzali und Judith Huber formierten sich zu einem stimmigen, harmonischen Ganzen und bestehen seitdem als festes Ensemble. Sie alle sind Lehrer am Institut für Musikerziehung in Sterzing sowie Mitglieder diverser nationaler und internationaler Ensembles. Ihr Leitgedanke war und ist die Beschäftigung mit der Musik von A. Piazzolla und des „Tango Nuevo".


Programm:
Felix Mendelssohn Bartholdy: Trio Nr.1 in d-Moll op.49
José Bragato: Graciela y Buenos Aires, Tango
Astor Piazzolla: Adios Nonino (Arr. Jose´Bragato)
Peter Ludwig: Tango á trois

  • Argentrio