Advent-Weihnachtskonzert

Sonntag, 16. Dezember 2018
17.00 Uhr Freinademetzkirche, Milland

Vokalensemble Rastatt

Les Favorites Barockorchester

Ina Siedlaczek, Sopran

Elisabeth Auerbach, Mezzosopran

Florian Sievers, Tenor

Markus Flaig, Bass

Holger Speck, Leitung

Kantate I „Jauchzet, frohlocket“

Kantate II „Und es waren Hirten in derselben Gegend“

Kantate IV „Fallt mit Danken, fallt mit Loben“

Kantate VI „Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben“

 

Das Advent-Weihnachtskonzert in der Freinademetzkirche in Milland findet wie alle Jahre in Zusammenarbeit mit der Brixner Initiative Musik und Kirche statt. Aufgeführt werden heuer vier Kantaten aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach. Die Ausführenden sind internationale Spitzenmusiker: vier Solisten, Vokalensemble Rastatt und das Barockorchester Les Favorites unter der Leitung von Holger Speck.

Trotz aller Glaubenskrisen ist das Weihnachtsoratorium von ungebrochener Popularität. Für Bach hatte das Oratorium eine unauflösliche Doppelfunktion als Bericht und Bekenntnis. Es sollte zum einen die biblische Geschichte von der Geburt Jesu erzählen, durchaus unter Zuhilfenahme instrumentaler und theatralischer Effekte, zum anderen aber auf die Seele des einzelnen Hörers einwirken und in diesem ein geistiges, geistliches Geburtserlebnis auslösen.

  • © 2018 Musik und Kirche
  • © 2018 Musik und Kirche
  • © 2018 Musik und Kirche
  • © 2018 Musik und Kirche
  • © 2018 Musik und Kirche
  • © 2018 Musik und Kirche