Pacific Quartet Vienna

Freitag, 23. Februar 2018
20.00 Uhr Forum Brixen

Yuta Takase & Eszter Major, Violine
Chin-Ting Huang, Viola
Sarah Weilenmann, Violoncello

Ihre Leidenschaft für die Königsdisziplin der Kammermusik, das Streichquartett, bewog die vier jungen MusikerInnen zur Gründung des multinationalen und inzwischen international bekannten Pacific Quartet Vienna. Mit ihrem feinfühligen, warmen Quartettklang begeistert das Quartett seither weltweit sein wachsendes Publikum. Neben ihrem Schwerpunkt, der Wiener Klassik, setzt das mehrfach preisgekrönte Pacific Quartet Vienna besondere Akzente durch interkulturelle Austauschprogramme zwischen Europa (Schweiz / Österreich) und Asien (Japan / Taiwan). Auf dem Programm stehen das wunderbare „Lerchen-Quartett“ von Joseph Haydn, Anton Weberns Langsamer Satz und das Quartett op. 51/2 von Johannes Brahms.

PROGRAMM

Joseph Haydn: Quartett in D-Dur op.64 Nr. 5 „Lerchenquartett“
Anton Webern: Langsamer Satz
Johannes Brahms: Quartett in a-Moll op.51 Nr. 2

In Zusammenarbeit mit Musik Meran

 


  • © 2017 Musik und Kirche